Überspringen zu Hauptinhalt

Steuertipp Juni 2021

Einschlagbeschränkung bei Fichte Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat mit Verordnung vom 14.04.2021 eine Holzeinschlagsbeschränkung für Fichte im Forstwirtschaftsjahr 2020/21 (01.10.2020 bis 30.09.2021) verfügt. Für Fichte wird der ordentliche Holzeinschlag im Forstbetrieb auf 85 % beschränkt. Berechnungsgrundlage ist…

Mehr Lesen

Steuertipp Mai 2021

Hilfe zu Photovoltaikanlagen Wer eine Photovoltaikanlage betreibt, Strom ins Netz einspeist und selbst für seinen Haushalt verbraucht, hat gewisse steuerliche Regularien zu beachten. Dazu hat das Bayerische Landesamt für Steuern eine Broschüre „Hilfe zu Photovoltaikanlagen“ (Stand: März 2021; unter www.finanzamt.bayern.de)…

Mehr Lesen

Steuertipp April 2021

Steuerliche Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie Nachweislich und unmittelbar nicht erheblich von der Corona-Pandemie betroffene Steuerpflichtige können im vereinfachten Verfahren bis zum 31.12.2021 unter Darlegung ihrer Verhältnisse Anträge auf Anpassung von Vorauszahlungen auf die Einkommensteuer 2021 stellen. Das Bundesfinanzministerium teilt mit,…

Mehr Lesen

Steuertipp März 2021

Auskunftsersuchen der EU-Kommission zur Neuregelung der Umsatzsteuerpauschalierung Zurzeit sind bei der EU-Kommission zwei Verfahren anhängig: 1.) Vertragsverletzungsverfahren wegen Umsatzsteuer (Az. C-57/20) Die Europäische Kommission beanstandet die nationale Umsatzsteuerpauschalierungsregelung für Land- und Forstwirte als nicht richtlinienkonform und hat Klage zum Europäischen…

Mehr Lesen

Steuertipp Februar 2021

"Hilfen" für Bauern laufen an Die Bundesregierung hat die Überbrückungshilfe III, die aufgrund der Corona- Pandemie gezahlt wird, erweitert und aufgestockt. Zugleich wird die Hilfe verschlankt und vereinfacht. Die Überbrückungshilfe III hat zum Ziel, die Substanz der Wirtschaft zu erhalten.…

Mehr Lesen

Steuertipp Januar 2021

Offenlegung von Jahresabschlüssen Jahresabschlüsse des Geschäftsjahres 2019 von GmbHs und Personenhandelsgesellschaften wie GmbH & Co KGs sind bis zum 31. Dezember 2020 offenzulegen. Das Bundesamt für Justiz teilt mit, dass in den Fällen, in denen die gesetzliche Frist zur Offenlegung…

Mehr Lesen

Steuertipp Dezember 2020

Verminderte Abzugsfähigkeit von Versorgungsleistungen In letzter Zeit geraten Altenteilerleistungen aus Hofübergabeverträgen, die vor dem 01.01.2008 geschlossen wurden immer mehr in die Aufmerksamkeit der Finanzämter und der Betriebsprüfer. Ist nämlich eine Erhöhung des Baraltenteils bei Mehrbedarf, der sich aus Pflegebedürftigkeit ergibt,…

Mehr Lesen

Steuertipp November 2020

Freie Unterkunft und Verpflegung: Voraussichtliche Sachbezugswerte 2021 Die Sachbezugswerte für freie oder verbilligte Verpflegung und Unterkunft werden jährlich an die Entwicklung der Verbraucherpreise für diese Leistungen angepasst. In 2021 soll der Sachbezugswert für freie Unterkunft 237 € monatlich (2020: 235…

Mehr Lesen

Vom Azubi zum Steuerberater

Die Eigengewächse Nadine Meiß und Henrik Wiedenmann haben in diesem Jahr erfolgreich die Steuerberaterprüfung abgelegt und wurden zum Steuerberater ernannt. Eine beeindruckende Leistung, zumal es bei beiden nicht der vorrangige Berufswunsch war. Nach langer Vorbereitungs- und Wartezeit wurden Frau Meiß…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen