Überspringen zu Hauptinhalt

Gewerbe

Fristverlängerung bei Registrierkassen

Nach einer gesetzlichen Regelung müssen ab 01.01.2020 alle Registrierkassen durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung geschützt werden. Das betrifft auch Landwirte mit Direktvermarktung oder einem Gastronomiebetrieb. Die Finanzverwaltung hat sich nunmehr auf eine zeitlich befristete Nichtbeanstandungsregelung bis zum 30.09.2020 verständigt. Die Übergangsregelung betrifft neu angeschaffte Kassen. Zu beachten ist aber auch die Übergangsregelung für alte Registrierkassen. Hiernach besteht bei solchen Registrierkassen, die nach dem 25.11.2010 und vor dem 01.01.2020 angeschafft wurden, eine weitere Verwendungsmöglichkeit bis zum 31.12.2022

Diese News könnten Sie auch
interessieren:

Steuertipp November 2022

energiekrise_AdobeStock_129919868

Steuertipp Oktober 2022

Würfel mit Minijob

Steuertipp September 2022

Images of growing stacking coins and Hand putting coin into glass bottle (money box) for planning step up and savings, Saving money for future plan and retirement fund concept.

Steuertipp August 2022

An den Anfang scrollen